Osteopathie für Kinder - Physio Zentrum Menden, Neheim und Sundern

Osteopathie für Kinder


In den USA, dem Ursprungsland der Osteopathie, wird diese seit 130 Jahren erfolgreich angewandt. Die Osteopathie beinhaltet eine ausführliche manuelle Diagnostik und Therapie des Bewegungssystems, der inneren Organe und des Nervensystems.

Im Mittelpunkt steht das Kind als Ganzes. Indikationen einer osteopathischen Therapie sind vielfältig. Einige Beispiele:
  • Trinkschwäche
  • häufiges Weinen
  • einseitige Kopfhaltung
  • Schädelasymmetrien
  • “Kiss-Syndrom”
  • Entwicklungsstörungen
  • Sprachstörungen
  • Konzentrations-/Aufmerksamkeitsdefizite
  • Schmerzen / Migräne

Ob eine osteopathische Behandlung sinnvoll ist, ist immer vom individuellen Befund des Kindes abhängig. Ein Ausschluss von schwerwiegenden Erkrankungen sollte vorher erfolgen.

Lesen Sie hier ein Interview der Westfalenpost Menden mit unserem Osteopathen Kai Julke.