Krankengymnastik für Kinder - Physio Zentrum Menden, Neheim und Sundern

Krankengymnastik für Kinder


Überblick unserer Therapieinhalte:
  • manuelle Therapie
  • Haltungs- und Fußgymnastik
  • Skoliosebehandlung
  • Galileotraining (Stabilisationstraining auf einer Vibrationsplatte)
  • Rückenschule ab 6.Lj.
  • Mukoviszidosebehandlung, Atemtherapie
  • Hilfsmittelberatung
  • Hausbesuche

Vojtatherapie für Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche

Die Vojtatherapie ist eine reflektorische Therapie zur Behandlung von Kindern jeden Alters.
Die Indikationen der Therapie liegen im Bereich neurologischer und orthopädischer Erkrankungen,
Entwicklungsstörungen, Haltungssasymmetrien und Beeinträchtigungen der Grobmotorik, wie z.B.:

  • infantile Zerebralparese
  • Hüftdysplasie
  • Schädelasymmetrie mit Haltungsasymmetrien
  • Fußdeformitäten
  • Verzögerung der motorischen Meilensteine
  • Spina bifida

Die physiologischen Bewegungsmuster werden aus 3 Grundpositionen (Rückenlage, Bauchlage und Seitenlage) durch Zuhilfenahme von neun Zonen aktiviert. In der Therapie findet eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern statt, die ggf. angeleitet werden, die Therapie mit ihrem Kind zuhause durchzuführen.


Handling

Beim Handling werden die Eltern angeleitet, dem Kind physiologische
Haltungs- und Bewegungsabläufe zu ermöglichen. Es bieten sich u.a.die vorher genannten Therapien an.