Physio Zentrum Hemer

Aus der Fachpraxis für medizinischen Sport und Physiotherapie auf der Hauptstraße 120 in Hemer ist ein Physio Zentrum entstanden. Los geht es am 3. August 2020.

Die Fachpraxis wurde um eine Trainingsfläche in den ehemaligen Räumlichkeiten der benachbarten Praxis für Ergotherapie ergänzt. „Jetzt können wir unseren Trainierenden ein in sich geschlossenes Konzept unter einem Dach bieten, speziell im Bereich Schulter-Gelenksverletzungen und -erkrankungen“, sagt Geschäftsführerin Anabell Eckstein.

„Wir freuen uns sehr über unseren Zuwachs.“ Die Fläche ist mit der neuesten Trainings-Zirkel-Generation von eGym ausgestattet. Der neue Gerätepark unterstützt auch das Schulterkonzept.

Denn kaum eine Partie ist so verletzungsanfällig wie die Schulter. Die Betreuung vor Ort erfolgt durch speziell ausgebildete Physiotherapeuten. Individuelle Trainingsprogramme für betroffene Patienten können beispielsweise bewirken, dass eine Operation an der Schulter abgewendet werden kann. Durch gezielte Therapiemaßnahmen kann eine Linderung, im besten Fall ein beschwerdefreies Ergebnis erzielt werden.

Der monatliche Beitrag beträgt 29,90 €. Menschen mit medizinischer Indikation zahlen für 3 Monate 29,90 €.

BRANDNEU

Pünktlich zum Start des Physio Zentrums gibt es zwei innovative Neuerungen. Das Immuntuning-Training auf medizi-nischer Basis und begleitet durch Doktor Jörg Freis. Hier geht es darum, durch Krafttraining sein Immunsystem gegen Viren & Co. zu stärken. Das vermindert das Risiko vieler Krankheiten wie etwa Diabetes oder Krebs. Zudem bietet die Dynostics Trainingsanalyse einen ganz individuellen Leistungscheck für Sportler.


Geleitet wird das Physio Zentrum Hemer von Constantin Drüke.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.